• Mit viel Liebe zur Gärtnerei
    Mit viel Liebe zur Gärtnerei
  • Gärtner aus Leidenschaft
    Gärtner aus Leidenschaft
Garten Wammes

Garten Wammes - ein Tiroler Familienunternehmen mit 55 Jahren Erfahrung

Wie es sich für ein richtiges Familienunternehmen gehört, steckt bei uns die gesamte Familie viel „Garten-Leidenschaft“ und Herzblut in die Arbeit rund um Pflanzen und Gärten. Und das seit mehr als 55 Jahren!

Christoph und Johannes widmen sich in erster Linie der Gartengestaltung und Gartenbetreuung, wobei Johannes sich auf Schwimmteiche und Naturpools spezialisiertet hat.

Gabi (Frau von Johannes) ist für den Pflanzencenter in Haiming und die Telefonischen Anfragen zuständig. Sie kümmert sich jeden Tag liebevoll um die Pflanzen und weiß daher deren Stärken und Schwächen. Mit  ihrem Fachwissen und dieser Erfahrung findet sie für jeden Kunden die richtigen Pflanzen.

Gemeinsam bilden wir ein starkes Familien-Unternehmen, verwurzelt im Tiroler Oberland.

Wir legen großen Wert auf gut ausgebildete Mitarbeiter, die Sie mit viel Know-how beraten. Alle unsere Pflanzen werden durch hohen personellen Einsatz - von der Anlieferung bis zum Verkauf - von uns gehegt und gepflegt. Dadurch können wir gesunde, standortangepasste Pflanzen von bester Qualität anbieten, die perfekt auf unser Klima im Tiroler Oberland gewöhnt sind.


Chronologie unserer Firmengeschichte

1964: Johann Wammes gründet in Silz einen kleinen Baumschulbetrieb, produziert und verkauft die Baumschulwaren selbst

1985: Sohn Hermann Wammes übernimmt den elterlichen Betrieb

1994: Übersiedlung des Betriebes nach Haiming – mit der Eröffnung eines großzügigen Gartencenters. Gleichzeitig verstärkten wir unsere Aktivitäten in der Gartengestaltung.

2007: Eröffnung unseres Gartencenters in Telfs – geführt von Barbara Wammes, verh. Rupprechter

2007: Erweiterung unseres Dienstleistungsangebots mit Schwimmteichen und Natur-Pools. Wir sind zertifizierter Swimming Pond & Living Pool Partner des Systems Biotop.

2017: Der Gartencenter Wammes in Telfs wird zu Pflanzenvielfalt Rupprechter und wird dort eigenständig von Barbara geführt.

2018: Angelika (Frau von Hermann) übergibt den Pflanzencenterverkauf an Gabi Wammes (Frau von Johannes) und geht in den wohlverdienten Ruhestand.

2019: Hermann übergibt die Firmenleitung an Johannes und Christoph